Über uns

VortexHealing wird gegenwärtig in der ganzen Welt von geprüften Lehrern gelehrt, die auf der Homepage dieser Webseite abgebildet sind. Wir bitten 9 Kursebenen an, aber selbst der Basiskurs bringt bereits die mächtigsten Heilwerkzeuge, die Sie je finden werden. Die Heilwerkzeuge sowie die tiefen Transformationen, die in den Kursen geschehen, werden nicht von den Kurslehrern erzeugt, sondern von der göttlichen Gegenwart, die durch sie wirkt und die Quelle der Kurse und unserer Linie ist. Die Heilwerkzeuge werden durch „direkte Bewusstseinsübertragung“ weitergegeben, direkt von „göttlichem Verstand“ übertragen in Bewusstsein und Energiesystem des Schülers.

Unsere Linie begann mit einem Mann namens Mehindra, der etwa vor 5600 Jahren lebte. Mehindra war nicht ein typisches „karmisches“ menschliches Wesen – er war keine Seelen- oder inkarnierte Persönlichkeit. Er war ein Avatar – eine direkte Inkarnation der Göttlichkeit in menschlicher Form. Jeder Avatar bringt einen einzigartigen Aspekt des göttlichen Ausdrucks in die Manifestation. Der Aspekt des Göttlichen, den Mehindra manifestiert, ist magische Transformation.

Aber VortexHealing entstand erst tausende von Jahren später. 753 v. Chr. lebte ein Mann im jetzigen England, der nahe an der Erleuchtung war. Er erhielt das Geschenk des VortexHealing als eine göttliche Offenbarung von Mehindra. Mehindra stellte sich als „Merlin“ dar, ein Name, der gewählt wurde, weil es schwingungsmäßig das ähnlichste Wort war (in der Sprache des Bereiches) zu der Eigenschaft der magischen Transformation. Als er mit diesem göttlichen Geschenk arbeitete, wurde der Mann erleuchtet und begann, das Geschenk an andere weiter zu geben, durch den Mechanismus von direkter Bewusstseinsübertragung. Dies war der Beginn der Merlin Linie auf der Erde und der Beginn von VortexHealing.

In dieser Zeit ging die Linie „verloren“ und wurde mehrmals neu entdeckt. Sie wurde in moderner Zeit entdeckt, als im November 1994 Ric Weinman eine Erfahrung hatte, in welcher er sich plötzlich in einem riesigen inter-dimensionalem Wirbel (Vortex) befand. Er stand, seine Füße waren noch am Boden, aber der Rest von ihm war „anderswo“. Eine Stimme, die sich als der göttliche Ausdruck namens Merlin identifizierte, begann einen Dialog mit ihm und gab ihm die Übertragung, die es ihm ermöglichen würde, das Lehren von VortexHealing neu zu beginnen. Merlin wies ihn an, damit Heilungen zu machen. (Ric war zu der Zeit hauptamtlich ein Heiler.) Ein paar Wochen später war er erschüttert, als er in einer einzigen Sitzung einen Mann von einem chronischen Erschöpfungsvirus (M.E., auch CFS, chronisches Erschöpfungssyndrom, genannt) geheilt hatte, den er seit 20 Jahren gehabt hatte. Während der darauffolgenden Monaten fand sich Ric, wie er Zustände und Krankheiten heilte von denen er wusste, nie vorher in der Lage gewesen zu sein, darauf Einfluss zu nehmen. Andere Leute wollten, als sie das Ergebnis von Rics Heilungen sahen, dies auch lernen. Und etwa 9 Monate später bot er den ersten VortexHealing-Kurs in Tucson, Arizona, an, wo er zu der Zeit lebte.

Seit damals haben andere Lehrer die VortexHealing-Lehrerübertragung durch Ric erhalten und lehren VortexHealing in verschiedenen Teilen der Welt. Außerdem hat sich VortexHealing selbst seit damals enorm entwickelt. Seine Tiefe und Kraft heute ist bemerkenswert. Wenn Sie erfahren, was VortexHealing zu tun imstande ist, werden Sie wissen, wieso der Merlin des Mythos (der tatsächlich der 5. Merlin der Linie war) als Zauberer angesehen wurde.

Für VortexHealing begann eine neue Phase, als Merlin Rics spirituelles Erwachen im August 2002 unterstütze. Bald wurden Kurse entwickelt, um dieses Erwachen auch für Schüler zugänglich zu machen. Und als diese Kurse sich entwickelten und vertieften, wurde klar, dass Merlins göttliche Absicht war, dass alle Schüler dieser Linie erwachen sollten. VortexHealing hat jetzt zwei verwobene Manifestationen: die der Heilkunst und die des Pfades zum Erwachen. Auf einer bestimmten Kursebene kann jeder Schüler den Kurs machen, der den Kernschleier auflöst, das Zentrum der Ego-Struktur in der menschlichen Persönlichkeit. Wir nennen dies das „Basiserwachen“. Und weitere Bewegungen zum Erwachen werden in späteren Kursen zum Erwachen kreiert.

(Für weitere Informationen zur Natur des Erwachens und seiner Verkörperung hier klicken [Hier] oder bei dem Link für Artikel, oben.)

(Für weitere Informationen zur Natur von VortexHealing hier klicken [Hier] oder bei dem Link für Mehr Info/Mehr zu VH, oben.)

 
Home | Über uns | Unsere Philosophie | Audios & Videos | Bücher | Geschichten | Artikel | Zeitplan | Basiskurs | Alle Kurse | Kontakt